Datenschutzerklärung

Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Mit Hilfe der vorliegenden Datenschutzerklärung stellen wir Ihnen Informationen über die Daten zur Verfügung, die wir von unseren Nutzern sammeln, und erläutern dabei, wie und wofür diese verwendet werden.

Diese Webseite wurde nach den Anforderungen des Ley Orgánico (Organgesetz) 15/1999 vom 13. Dezember 1999 über den Schutz von persönlichen Daten (Protección de Datos de Carácter Personal, LOPD) sowie des Real Decreto (Königliches Dekret) 1720/2007 vom 21. Dezember 2007 (bekannt als Reglamento de Desarrollo de la LOPD) angepasst. Außerdem befolgen wir bei der Sammlung von persönlichen Daten unserer Nutzer die Regelungen der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und der Europäischen Kommission vom 27. April 2016 bezüglich des Schutzes natürlicher Personen (DSGVO).

1. Für die Verarbeitung ist verantwortlich

Lurmont Entertainment S.L, N.I.F B88523469, mit Sitz in Ronda de las Sirenas 5, Wohnsiedlung Pinar del Plantío, Postleitzahl 28221 in Majadahonda, dessen Handelsmarke als Materlu bezeichnet wird, ist für die Verarbeitung Ihrer Daten verantwortlich. Wir haben uns darum bemüht, Ihnen mit unserer Webseite einen sicheren und vertrauenswürdigen Ort zu bieten. Bei bestehenden Zweifeln oder Fragen bezüglich dieser Richtlinien können Sie uns unter unserer E-Mail-Adresse info@materlu.com kontaktieren.

2. Verarbeitung der Daten

Die Informationen, die Sie uns durch die Benutzung der Webseite bereitstellen, hängen ab von den Diensten, die Sie uns gewähren, oder von den Maßnahmen, die Sie uns ausdrücklich genehmigt haben. Zweck der Verarbeitung:

  1. Bereitstellung des gewünschten Dienstes bezüglich der Auflage und Vermarktung personalisierter Geschichten, der Möglichkeit, sich als Kunde zu registrieren, sowie der Verwaltung der Vertragsbeziehung.
  2. Außerdem können wir Ihnen kommerzielle Mitteilungen über unsere Produkte und Dienstleistungen zusenden, um Sie über Neuigkeiten und Angebote zu informieren, wobei Aspekte wie Vorlieben oder Navigation berücksichtigt werden.
  3. Umsetzung der Fakturierung unseres Dienstes. Die legitimierende Grundlage dieses Zweckes besteht im Vertragsverhältnis zwischen Kunde und Unternehmen.

3. Beschaffung der Daten

Die persönlichen Daten, die wir verarbeiten, werden uns direkt übermittelt, sei es durch das Bestellformular, das Formular für besondere Termine oder das Kontaktformular.
Bestellformular: Wir bitten Sie, Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse anzugeben, wie auch den Namen, die Telefonnummer und die vollständige Adresse des Empfängers, mit dem Zweck, sich mit Ihnen bezüglich der Bestellung in Verbindung zu setzen und Ihnen diese ordnungsgemäß zustellen zu können.
Formular für besondere Termine: Wir bitten Sie, Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse anzugeben, damit wir Ihnen einige Tage vor dem besonderen Datum, das Sie angegeben haben, eine Erinnerungs-Nachricht senden können.
Kontaktformular: Wir bitten Sie, Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir auf Ihre Anfrage antworten können.
In jedem dieser Fälle übernimmt das Unternehmen keine Verantwortung für die Verwendung von falschen, ungenauen, unvollständigen oder veralteten Daten, die vom Kunden übermittelt werden.

Die rechtliche Grundlage der Verarbeitung Ihrer Daten ist die Zustimmung. Um uns zu kontaktieren oder Kommentare auf unserer Webseite zu hinterlassen, ist die Einwilligung zu dieser Datenschutzerklärung erforderlich. Das zukunftsorientierte oder kommerzielle Anbieten von Produkten und Dienstleistungen basiert auf der Einwilligung, die von Ihnen ersucht wird, ohne dass unter bestimmten Umständen der Widerruf dieser Einwilligung die Durchführung des Vertragsschlusses konditioniert.

Hierbei handelt es sich um Daten zur Identifizierung. Es werden keine besonders geschützten Daten gesammelt.
Empfänger der Daten: Einige unserer Anbieter für technologische Dienstleistungen, die, um die zur Verfügung gestellten Dienste ausführen zu können, auf Ihre Daten zugreifen müssen, können Ihre persönlichen Daten einsehen. Diese Dienstleistungsanbieter verarbeiten Ihre Daten nach unseren Angaben und ausschließlich unter unserer Aufsicht. Außerdem können die Daten an öffentliche Verwaltungsstellen, Richter in Gerichtshöfen oder Sicherheitskräfte bzw. Sicherheitsorgane übertragen werden, sollte eine rechtliche Verpflichtung bezüglich der Übermittlung dieser bestehen.

Internationale Übertragungen: Die gesammelten Daten werden innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraumes (EWR) aufbewahrt, wobei in Fällen einer Aufbewahrung nach dem Modell der „Cloudspeicherung“ die Daten auch an ein Land außerhalb des EWR transferiert werden können. Es wird darauf hingewiesen, dass jede Übertragung außerhalb des EWR an Unternehmen des EU-US-Datenschutzschildes erfolgt und dass dabei ein angemessener Schutz der persönlichen Daten garantiert wird.

4. Aufbewahrung der Daten

Die bereitgestellten Daten werden solange aufbewahrt, wie das Vertragsverhältnis mit dem Kunden besteht.
Sobald Ihre Daten für die angegebenen Zwecke nicht mehr von Nutzen sind, werden diese vollständig gelöscht.
Beachten Sie, dass wenngleich wir diese Daten nicht mehr speichern, Ihre Daten trotzdem in sozialen Netzwerken je nach Betriebspolitik derer weiterbestehen können.

5. Geheimhaltung und Sicherheit der Daten

Wir verpflichten uns der Nutzung und der Verarbeitung der unter Umständen persönlichen Daten der Nutzer, wobei wir stets die Vertraulichkeit dieser respektieren und diese in Übereinstimmung mit den genannten Zwecken der Verwendung der Daten behandeln. Außerdem kommen wir der Einhaltung der Speicherungspflicht und der Anpassungsregelungen nach, die die Verfälschung, den Verlust und die unautorisierte Verarbeitung oder Einsichtnahme verhindern soll; stets unter Einhaltung der in der aktuellen Datenschutzerklärung aufgeführten Aspekte.
Diese Webseite beinhaltet ein SSL Zertifikat. Dabei handelt es sich um ein Sicherheitsprotokoll, das sicherstellt, dass Ihre Daten vollständig und sicher übermittelt werden, das heißt, die Übertragung der Daten zwischen dem Browser des Nutzers und unserem Server, wie auch die Rückübertragung, ist gänzlich verschlüsselt und vor dem Zugriff Dritter geschützt.
Jedoch können wir keine Garantie für die absolute Sicherheit des Internets geben, weswegen der Missbrauch der Daten durch betrügerische Zugriffe von Drittparteien nicht ausgeschlossen werden kann.
Bezüglich der Vertraulichkeit der Datenverarbeitung versichern wir uns bei jeder Person, die durch Lurmont Entertainment S.L autorisiert ist, die Daten der Kunden zu verarbeiten (einschließlich des Personals, Mitarbeitern und Dienstleistungsanbietern), dass diese sich angemessen zur Geheimhaltung der Daten verpflichten (sei es durch eine vertragliche oder rechtliche Pflicht).
Sollte ein Sicherheitsvorfall auftreten, kontaktieren wir umgehend den Kunden ohne ungerechtfertigte Verzögerungen und übermitteln dabei angemessene Informationen zum Sicherheitsvorfall, sobald der Kunde diese nach vernünftigem Ermessen einfordert.

6. Genauigkeit und Korrektheit der Daten

Als Kunde sind Sie die einzige Person, die für die Richtigkeit und Aktualisierung der Daten, die uns auf https://www.materlu.com übermittelt werden, verantwortlich ist. Dadurch sind wir von jeglicher Verantwortung diesbezüglich befreit. Die Nutzer garantieren und verantworten unter allen Umständen die Genauigkeit, Korrektheit und Authentizität der übermittelten persönlichen Daten und verpflichten sich dazu, diese ordnungsgemäß zu aktualisieren. Der Nutzer stimmt zu, die Informationen vollständig und korrekt bereitzustellen.

7. Ausübung von Rechten

Gegenüber Lurmont Entertainment S.L können Sie die folgenden Rechte ausüben:

  1. Zugriffsrecht: Erfahren, welche Arten von persönlichen Daten verarbeitet werden.
  2. Recht auf Berichtigung: Die Möglichkeit, persönliche Daten zu korrigieren, sollten diese nicht wahrheitsgemäß oder ungenau sein.
  3. Recht auf Beschränkung: Die Kennzeichnung persönlicher Daten, die für deren zukünftige Verarbeitung aufbewahrt werden.
  4. Recht auf Löschung: Antrag auf Löschung von persönlichen Daten, insofern dies möglich ist.
  5. Widerspruchsrecht: Die Einwilligung für den Erhalt kommerzieller Benachrichtigungen kann zurückgenommen werden.
  6. Recht auf Übertragbarkeit: Persönliche Daten, die an Lurmont Entertainment S.L übermittelt wurden, können in strukturierter Form, für den allgemeinen Gebrauch und maschinenlesbar angefordert werden, wie auch die Übermittlung der Daten zu einem weiteren Verantwortlichen der Verarbeitung, sofern die Verarbeitung in automatisierter Form erfolgt.

Sie können Ihre Rechte auf kostenlose Weise und zu jedem Zeitpunkt ausüben, indem Sie uns unter der E-Mail-Adresse info@materlu.com kontaktieren. Dabei müssen Sie angeben, welches Recht Sie ausüben wollen und wie Ihre Daten zur Identifizierung lauten. Für den Fall, dass wir weitere Informationen benötigen, um Ihre Identität herauszufinden, kontaktieren wir Sie.

8. Akzeptanz und Zustimmung

Der Nutzer erklärt, dass er über die Bedingungen bezüglich des Datenschutzes persönlicher Daten informiert wurde, akzeptiert die Verarbeitung der Daten durch Lurmont Entertainment S.L auf die in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Weise und für die angegebenen Zwecke und stimmt dieser zu.

9. Änderungen der Datenschutzerklärung

Unsere Datenschutzerklärung unterliegt regelmäßigen Änderungen. Die aktuellste Version unserer Datenschutzerklärung finden Sie auf unserer Webseite.